Chicago / Toronto

Schon der dritte Trip, der USA und Kanada in einem ist.

Diesmal ging es zunächst für einige Tage nach Chicago, nach Vancouver eine meiner Lieblingsstädte! Die Atmosphäre ist in der ganzen Innenstadt einfach klasse und auch außerhalb eine moderne und offene Stadt.

Danach ging es um den Michigan herum nach Detroit, wo wir einen Tag das Henry Ford Museum, die Ford Fabrik und Greenfield Village besuchten. Das Museum is US-typisch sehr gut gemacht und weitläufig, es deckt nicht nur Henry Ford's sondern viele weitere technische Ausstellungsstücke ab. Greenfield Village hat teilweise original Häuser, die dorthin gebracht wurden - in diesen Häusern ist damals Geschichte geschrieben worden, von den Gebrüdern Wright bis Edison.

Ursprünglich zum Schluss der Reise geplant, haben wir Niagara vorgezogen, da die Wetterprognose zum Ende der Reise schlechter wurde, also zunächst die Niagara Fälle besucht und dann über die Grenze nach Toronto.

Einige Tage in Toronto, einer eher zweckmäßigen modernen Stadt, waren eher entspannt. Besonders der Distillery District ist sehr sehenswert, genau wie die Unterstadt wo ganze Straßen und Einkaufspassagen unterirdisch für den kalten Winter angelegt wurden (genau wie in Montreal).

Mit einer Übernachtung mitten in Michigan auf halbem Weg ging es dann zurück zum Flughafen Chicago O'Hare, wo pünktlich ein ziemliches Unwetter mit Sturm und Regen uns empfing.

United B767
Lake Michigan
Navy Pier Park
Reflektionen
Chicago Downtown
Chicago Downtown
Oldschool architecture
Modern architecture
Trump Tower
Chicago Elevated
Chicago Elevated Junction
Yacht im Kanal
Blue Hour
Old Town Oil
Chess at Starbucks
Chicago Downtown at Dusk
Gold Coast
Edisons Sammlung
Ford Model T
Niagara Falls
Niagara Falls
Whirlpool Aero Car
Entering Toronto
Flat Iron Toronto
Toronto Skyline
Toronto Ferries
Oversize
Streifenhörnchen
Distillery District
Toronto Streetcar
Billy Bishop Toronto City Airport
Infrastructure
CN Tower
Truck Truck Truck
Lions Park Shore
Vehikel
Lake Michigan
United A320
United A319